Was ist Alprostadil?

Alprostadil ist ein Medikament, das Impotenz bei Männern behandelt und auch die möglichen Ursachen dieser Erkrankung identifizieren soll. Alprostadil entspannt die Blutgefäße in den Muskelwänden des Penis, erhöht den Blutfluss in die Leistengegend und sorgt daher für eine Erektion.

Alprostadil gehört, wie die Analoga Edex, Muse und Caverjet zu der Glasse der Impotenz-Agenten sowie Vasodilatatoren namens Prostaglandin E1. Alprostadil wird in der Regel von Männern benutzt, deren Blutgefäße, Nerven und Muskeln im Penis nicht richtig funktionieren.

Dieses einzigartige Medikament behandelt erektile Dysfunktionen jeglicher Art, wie vaskulogener, psychogener, gemischter und neurogener Ätologie.

Das Prostaglandin E1 entspannt die Blutgefäße, verdünnt das Blut und verstärt den Blutfluss in den Schwellkörper, was zu einer harten Erektion führt.

Der Hauptvorteil von Alprostadil ist seine schnelle Wirkung, die schon nach 5-10 Minuten nach der Injektion eintritt. Die Wirkung hält etwa 30 bis 60 Minuten lang an, kann sich aber bei verschiedenen Patienten unterscheiden.

Alprostadil schützt weder Sie noch Ihren Partner vor sexuell übertragbaren Krankheiten (einschließlich HIV) oder vor Schwangerschaft.

Wofür wird Alprostadil verwendet?

Alprostadil wird zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (Impotenz) und zur Diagnose bestimmter Ursachen dieser Erkrankung angewendet. Alprostadil entspannt Blutgefäße und Muskeln im Penis. Dies erhöht den Blutfluss in den Penis und verursacht eine Erektion.

Alprostadil kommt als ein Pulver, das mit der in der Verpackung bereitgestellten Flüssigkeit gemischt und in den Penis und als Harnröhren-Suppositorium (Pellet, das in die Harnöffnung des Penis eingeführt wird) injiziert wird. Alprostadil wird nach Bedarf vor sexueller Aktivität verwendet. Eine Erektion kann innerhalb von 5 bis 20 Minuten nach der Injektion und innerhalb von 5 bis 10 Minuten nach der Verwendung des Pellets auftreten. Die Erektion sollte etwa 30 bis 60 Minuten dauern. Alprostadil-Injektion sollte nicht mehr als dreimal pro Woche mit mindestens 24 Stunden zwischen den Anwendungen verwendet werden. Alprostadil Pellets sollten nicht mehr als zweimal in einem Zeitraum von 24 Stunden verwendet werden.

Muse

Alprostadil wird verwendet, um eine Reihe von Problemen zu behandeln:

  • Es ist ein Prostaglandin (speziell Prostaglandin E1), manchmal bekannt als Vasodilatator.
  • Es wird verwendet, um glatte Muskeln zu entspannen, mit einem Effekt namens Vasodilatation (Erweiterung der Blutgefäße), erhöht den Blutfluss zu bestimmten Teilen des Körpers. Abhängig von der Art, wie dieses Medikament gegeben wird, kann es verwendet werden, um Impotenz zu behandeln (Schwierigkeiten, eine Erektion zu bekommen oder aufrechtzuerhalten), oder kann bei neugeborenen Babys mit einem Herzfehler verwendet werden, um vorübergehend ein Blutgefäß namens Ductus arteriosus aufrechtzuerhalten. Wenn das Baby eine bestimmte Bedingung hat, die das Herz betrifft, kann es immer noch vorteilhaft sein, diesen Kanal (den Ductus arteriosus) offen zu halten, bis der Herzzustand durch eine Operation korrigiert werden kann, da er sonst abschalten würde, wenn das Baby für sich selbst atmet (der Ductus arteriosus lässt das Blut durch das Herz fließen und die Lunge umgehen).
  • Im Allgemeinen wird dieses Medikament verwendet, um Impotenz (erektile Dysfunktion) zu verwalten, wenn es in den Penis injiziert (intrakavernosale Injektion), oder wenn es als Flüssigkeit in der Harnröhre (Röhre innerhalb des Penis, führt von der Blase nach außen) angewendet wird. Es wird auch bei Neugeborenen mit Herzfehlern als vorübergehende Maßnahme verwendet, bevor eine korrigierende Herzoperation durchgeführt wird.
  • Zu den Vorteilen dieses Medikaments gehört die Fähigkeit, eine Erektion zu haben und aufrechtzuerhalten, und bei Neugeborenen mit Herzfehlern kann das Baby überleben, bis eine korrigierende Herzoperation durchgeführt wird.

Dosierung

Alprostadil ist eine Flüssigkeit, die direkt in die Peniswand injiziert wird. Stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, wie das Präparat richtig verwendet wird. Andernfalls fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Wählen Sie für die Injektion weniger sichtbare Blutgefäße aus und üben Sie nach der Injektion etwa 5 Minuten lang mit einem Akloholtupfer Druck auf diese Stelle aus, um blaue Flecken zu vermeiden.

Die Injektion darf nicht nur auf Hautoberfläche, Spitze oder Kopf des Penis, Unterseite des Penis, in der Nähe des Skrotum oder des Hodens angewendet werden.

Je nach Ätiologie der erektilen Dysfunktion kann die anfängliche Dosis variieren:

  • Für erektile Dysfunktionen von vaskulogener, psychogener oder gemischter Ätiologie ist die Anfangsdosis 2,5mcg. Wenn kein Effekt eintritt kann die Dosis auf 5mcg erhöht werden, gefolgt von Injektionen von 5-10mcg, bis das gewünschte Ergebniss eintritt (die Dosis reicht für einen entsprechenden Geschlechtsverkehr und wirkt nicht länger als eine Stunde). Wenn die Anfängliche Dosis immer noch nicht wirkt, können Sie eine zweite Dosis von 7,5mcg innerhalb einer Stunde anwenden, Gefolgt von Injektionen von 5-10mcg, bis das gewünschte Ergebnis erreicht wird.
  • Bei Erektionsstörungen neurogener Ätiologie ist die empfohlene Dosis 1,25mcg. Die zweite Dosis kann auf 2,5mcg und die dritte Dosis auf 5mcg erhöht werden, gefolgt von Injektionen in 5mcg-Schritten, bis das gewünschte Ergebnis erreicht wird.

Die maximale Dosis ist 60mcg pro Tag. Halten Sie sich an das 24 Stunden-Intervall zwischen den Anwendungen.

Vorteile von Alprostadil

Alprostadil Behandlung wirkt direkt auf den Penis als Creme, Penis Insertion oder Injektion. Es verändert das Blutflussmuster im Penis während der Erregung und verbessert die Erektion. Es kann in einigen Situationen wirksam sein, in denen Tablet-Behandlungen nicht funktionieren, oder wo Tablet-Nebenwirkungen ihre Verwendung verhindern.

Ist es sicher, Alprostadil einzunehmen?

Zusammen mit seinen benötigten Wirkungen kann Alprostadil einige unerwünschte Wirkungen verursachen. Obwohl nicht alle diese Nebenwirkungen auftreten können, wenn sie auftreten, benötigen sie möglicherweise medizinische Hilfe.

Alprostadil365.org bietet allgemeine Kontraindikationen und Vorsichtsmaßnahmen für Alprostadil Injection. Finden Sie heraus, welche gesundheitlichen Bedingungen ein Gesundheitsrisiko darstellen können, wenn Sie mit Alprostadil Injection eingenommen werden.

Alprostadil Markenname(s)

Caverject, Caverject Impulse, Edex, Muse, Prostin VR